MGS-Delmenhorst / News / Seite36

Neuigkeiten

Rainer
von Rainer
verfasst am 21.10.2008, 10:08

Waffenmeisterei f?llt der Abri?birne zum Opfer

Die Stadt Delmenhorst hat den Denkmalschutz f?r das letzte Casparie-Kasernen-Geb?ude aufgehoben. Es hatte sich kein Investor f?r das Denkmalgesch?tze Geb?ude gefunden. Es gibt keinen Hinweis mehr auf die Caspari-Kaserne. Auch Stra?ennamen geben keinen Hinweis auf die 1935/36 erbaute Kaserne des Infanterieregiment 65. Quelle: Kreisblatt Delmenhorst vom 21.10.2008 Seite 1 "Geb?ude mutwillig abgerissen" Siehe Bilder Waffenmeisterei Quelle: Kreisblatt 22.10.08 Seite 1 mehr...
Rainer
von Rainer
verfasst am 13.10.2008, 09:43

16. Ehemaligentreffen Panzergrenadierbataillon 312

Am 08. November 2008 ab 11.00 Uhr treffen sich wieder die Ehemaligen 312er ab 11.00 Uhr im "Haus Adelheide" vor der Kaserne. Eine Besichtigung des Modells der ehem. Boelke-Kaserne ist eingeplant. Weitere Infos unter www.boelke-kaserne.de Informationen und Anmeldung ?ber StFw a.D. Manfred K?nig Tel 04221 81402.
Rainer
von Rainer
verfasst am 05.10.2008, 17:50

290 LD Nachruf Herbert Balzer

Am 27. September 2008 verstarb nach langer Krankheit im Alter von 86 Jahren unser Kamerad Herbert Balzer aus Hamburg. Er war Angehöriger der 12./ AR 22 der 290 ID. H. Balzer hat u.a. Russlandreisen organisiert und hat viel für den Traditionsverband 290 ID geleistet. Er war unser Mann in Sandborstel an der Gedenkstätte, dort wurde jeden Volkstrauertag an die verstorbenen russischen Kriegsgefangenen erinnert. Auch am Austausch von russischen Schülern und Jugendlichen mit dem VDK war er maßgeblich beteiligt. Er hat viele Beiträge und Artikel für die Zeitschrift "Kameraden" geschrieben. Im Traditionsraum liegt sein Koffer mit dem er aus der russischen Gefangenschaft nach Hause kehrte. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen. 05.10.2008 Rainer Schiller TV 290 ID

Rainer
von Rainer
verfasst am 21.09.2008, 11:36

Umbettungsdienst Baltikum

Die Angeh?rigen der Familie Stolle aus Wildeshausen erhielt vom Volksbund Deutsche Kriegsgr?berf?rsorge e.V. im August 2008 die Nachtricht, dass das Grab vom Obergefreiten Heinrich Stolle gefunden wurde. Es wurden weitere 17 Gefallene gefunden. Obergefreiten Heinrich Stolle war Angeh?riger der 290 ID und trat nach seiner Verwundung seinen letzten Dienst bei der Ersatzkompanie 269 an. Seine Erkennungsmarke war noch leserlich. Das Grab wurde in Lielmemele gefunden und die Gefallenen werden umgebettet auf den Soldatenfriedhof in Riga.
Thorben
von Thorben
verfasst am 06.08.2008, 18:16

www.mgs-del.de Version 3.0

Ab heute ist unsere Seite mit einem neuem Design und einem ?berarbeiteten Script online gegangen! Eventuelle Fehler werden so schnell wie m?glich ausgebessert. mehr...
Rainer
von Rainer
verfasst am 08.04.2008, 11:42

2. Besuch in Garlstedt

Am 07. April 2008 besuchte wieder eine Abordnung aus Delmenhorst die Logistikschule der Bundeswehr in Garlstedt. Es waren ehem. Offiziere, Unteroffizier m.P. und G?ste aus Delmenhorst. Oberstleutnant Vogel f?hrte die G?ste durch die MGS der NVA. Nach dem Mittagessen fand noch mal mit einem Offizierslehrgang ein Besuch der MGS der Bundeswehr statt. Es war eine sehenswerte Veranstaltung. Die ehemaligen Berufssoldaten erkannten viele Gegenst?nde aus ihrer langen Dienstzeit.