MGS-Delmenhorst / News / Seite1

Neuigkeiten

Rainer
von Rainer
verfasst am 05.09.2017, 11:44

IR 65 Franz Maschl

Wir erhielten die traurige Nachricht vom Ableben des Kameraden Franz Maschl aus Österreich.

Kamerad Maschl war beim Pionierzug und wurde 96 Jahre alt.  Er hat oft an den Bundestreffen teilgenommen.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

 

Rainer
von Rainer
verfasst am 25.08.2017, 11:03

IR 65 Habbo Lübbers

Im August 2017 verstarb Kamerad  Habbo Lübbers vom IR 65.

Er war Jahrgang 1917 und wohnte in Delmenhorst.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

Rainer
von Rainer
verfasst am 23.04.2017, 21:25

290 ID Neuzugang

Die mgs-del hat wieder neues Material über die 290 ID erhalten. Aus dem Nachlass vom Kamerad, Ernst-August Stolze, hat uns, Frau Ursula Orloff, eine Mappe mit Schriftverkehr zur Verfügung gestellt. Es sind Unterlagen von 1954. Es sind Nachweise und Schriftstücke für das erste Treffen der 290 ID am 8/9. Mai 1954 in Delmenhorst. Hier wurde auch ein Such- und Hilfsdienst für vermisste und verschollenen  Divisionsangehörige aufgebaut.

Rainer
von Rainer
verfasst am 20.03.2017, 20:58

mgs-del

Am 19. März 2017 erschien das Stadtmagzin des "DELME-REPORT"  mit einem Artikel über die mgs-del.

Rainer
von Rainer
verfasst am 11.01.2017, 19:06

mgs-del

Am 12.12.2016 verstarb Hptm d.R. und Oberamtsrat i.R. Klaus Schäfer. Er war mit Gründungsmitglied der Reseristenkameradschaft Delmenhorst. Er hat 1966 im Auftrag des Kommandeurs und Standortältesten OTL Runge den Traditionsraum der beiden ehem. Verbände, die 290 ID und das IR 65, gestaltet und eingeräumt. Er war Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Delmenhorst von 1972 - 1982. Er wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die mgs-del feierte 2016 das 50jährige Jubiläum im gleichen Raum von 1966.

Rainer
von Rainer
verfasst am 12.12.2016, 11:44

290 ID

Die mgs-del hat wieder ein paar Originallandkarten von der Krim und Ilmensee und UMZU bekommen.