MGS-Delmenhorst / News / Seite5

Neuigkeiten

Rainer
von Rainer
verfasst am 09.09.2015, 09:18

290 ID Spende

Wir bedanken uns bei Dr.Johann Baar aus Lüneburg für die großzügige Spende zur Erhaltung der mgs-del.

Der Arbeitsstab

Rainer
von Rainer
verfasst am 31.08.2015, 10:19

Neuzugang 290 ID

Wir haben ein Kriegstagebuch für die Sammlung erhalten. Es ist ein Kriegstagebuch von Otto Wiekhorst. Infanterieregiment 501 / Stab. Feldpostnummer 07453A. Es wurde uns von Ernst Wilhelm Ramundt aus Albersdorf übersandt. Ein Exemplar liegt in der Sammlung zur Einsicht.

Die mgs-del bedankt sich.

Rainer
von Rainer
verfasst am 23.08.2015, 21:49

290 ID Erich Schröder

Kamerad Erich Schröder ist unbekannt verzogen.

Der Geburtstagsbrief kam zurück. Er war im Bataillon 502

Rainer
von Rainer
verfasst am 18.05.2015, 09:11

290 ID vor 50 Jahren

Am 17.05.1965, wurde als Erinnerung des Traditionsverbandes 290 Infanteriedivision dem in Adelheide stationierten Panzergrenadierbataillon 312  einen mit dem Symbol der Division, dem Schwert, geschmückter Findlingsstein übergeben. Er zierte den Eingang der Kaserne der damaligen Boelcke-Kaserne und danach umbenannten in die Feldwebel-Lilienthal-Kaserne bis 2010. 

Rainer
von Rainer
verfasst am 11.05.2015, 09:03

290 ID

Vor 50 Jahren erklangen das französische "Totensignal" und das Lied vom "Guten Kameraden" am Sonntag dem 11.05.1965 am Ehrenmal vor dem Rathaus Delmenhorst. Der Anlass war das 5. Bundes- und Suchdiensttreffen des Traditionsverbandes der 290 Infanteriedivision. Vertreter der "Schwertdivision" und Gäste aus Frankreich legten Kränze  am Ehrenmal der Kriegstoten nieder.

Rainer
von Rainer
verfasst am 27.02.2015, 09:39

290 ID Bernhard Conelius

Kamerad Bernhard Cornelius ist unbekannt verzogen.

Der Geburtstagsbrief kam zurück.

Er war beim Füs.Btl 290 und wohnte in 26826 Weener